BRAND EXPERIENCES

Verbrauchern helfen, "mehr aus dem Leben zu machen"

AMEX banner

Localization von American Express für Südkorea

Die Notwendigkeit zur Anpassung
Als weltweit führender Dienstleister für Zahlungsverkehr und Kreditkarten steht American Express weltweit für "Backing to thrive". Diese Botschaft muss jedoch angepasst werden, um in jedem Markt entsprechend verstanden zu werden. In Südkorea ist der Wettbewerb bei Kreditkarten sehr ausgeprägt, so dass sich jüngere Verbraucher nicht mehr mit der Marke verbunden fühlen.

Verbindung über Leidenschaft erzeugen
Um die Bekanntheit und das Engagement der Marke American Express vor Ort wiederzubeleben, entwickelte SGK Marken-, Messaging- und Designrichtlinien sowie eine Asset-Bibliothek, die auf die lokalen Zielgruppen, Bedürfnisse und Anlässe abgestimmt sind. Um sie zu aktivieren, wurde ein einjähriger Aktivierungskalender erstellt, um die Leidenschaften der Verbraucher anzusprechen. Mit Schwerpunkt auf Kunst und Sport koordinierte SGK ein exklusives Sponsoring mit Seoul Light sowie im Golf mit KPGA und SK Telecom Open und im Basketball mit SK Knights.

Erlebnisse, die man mit Geld nicht kaufen kann
Die als verträumter Lichtgarten konzipierte Seoul Light-Installation machte American Express bei einem der größten kulturellen Ereignisse der Stadt mit 32.000 Besuchern bekannt und führte zu fast 2.000 getaggten Beiträgen. Aktiviert durch Besuche von Influencern, Seeding Kits nur für Kartenmitglieder und exklusive Lounges, erreichen die laufenden KPGA- und SK Knights-Sponsorings weiterhin Tausende von Fans durch ihre Passion Points bei jedem Event. Alle Maßnahmen greifen erfolgreich ineinander, um die Markenbotschaft zu verbreiten, dass American Express den Verbrauchern hilft, "mehr aus dem Leben zu machen".

None
None
None

More great work